Mit der Thematik der Ermittlung fremden Rechts durch Gerichte habe ich mich sowohl in meinen Veröffentlichungen als auch als Referent während Fortbildungsveranstaltungen für polnische Richter befasst. Besonderes Interesse habe ich für die Praxis der Anwendung des Rechtsinstituts der Sachverständigengutachten über fremdes Recht entwickelt.

Im Jahre 2010 habe ich mich in die Vorbereitung des polnischen Berichts im Rahmen der durch das Schweizerische Institut für Rechtsvergleichung im Auftrag der EU-Kommision vorbereiteten Studie über die Anwendung fremden Rechts engagiert.

Als Sachverständiger habe ich die folgenden Gutachten über ausländisches Recht vorbereitet bzw. mitverfasst:

1. Gutachten über gemeinschaftliche Testamente im deutschen Recht für das Amtsgericht Oppeln (Sąd Rejonowy w Opolu), zusammen mit Dr. M. Krzymuski, Juli 2008,

2. Gutachten über gemeinschaftliche Testamente im deutschen Recht für das Amtsgericht Oppeln (Sąd Rejonowy w Opolu), November 2009,

3. Gutachten über polnisches Unterhaltsrecht für das Amtsgericht Elmshorn, zusammen mit Prof. A. Wudarski, Oktober 2010,

4. Gutachten über Erwerb eines Kraftfahrzeugs nach deutschem Recht für das Amtsgericht Stolp (Sąd Rejonowy w Słupsku), August 2011,

5. Gutachten über Erwerb eines Kraftfahrzeugs nach deutschem Recht für das Kreisgericht Posen (Sąd Okręgowy w Poznaniu), Januar 2012,

6. Gutachten über Verjährung, Tilgung fremder Schuld und ausgewählte Fragen des deutschen Schuldrechts für das Amtsgericht Stolp (Sąd Rejonowy w Słupsku), März 2012,

7. Gutachten über Veräusserung einer Sache durch den Vorbehaltskäufer vor Kaufpreiszahlung im deutschen Sachenrecht für das Kreisgericht Posen (Sąd Okręgowy w Poznaniu) in einem Strafverfahren, Mai 2012,

8. Gutachten über das deutsche Ehegattenerbrecht (Bedeutung von § 1371 BGB) für das Amtsgericht Ryki, November 2012,

9. Gutachten über internationales Erbrecht in deutsch-polnischem Verhältnis (keine Rückverweisung bei einer polnischen Nachlassimobilie eines deutschen Erblassers) und über die gesetzliche Erbfolge der Geschwister nach deutschem Erbrecht für das Amtsgericht Kętrzyn, Januar 2013,

10. Gutachten über internationales Erbrecht in deutsch-polnischem Verhältnis (Wirkungen einer einseitigen Erbverzichtserklärung mit Unterschriftsbeglaubigung durch einen deutschen Notar beim beweglichen und unbeweglichen Nachlass in Polen) für das Amtsgericht Neustadt/ Oberschlesien, Juli 2013,

11. Gutachten über Regressansprüche der Krankenkasse gegen den Versicherer des Autounfallverursachers nach deutschem Recht für das Amtsgericht Warschau-Mitte, Juli 2013,

12. Gutachten über das deutsche Ehegattenerbrecht (Bedeutung von § 1371 BGB) für das Amtsgericht in Grodzisk Wielkopolski, Dezember 2013,

13. Gutachten über die Wirksamkeit eines in Polen errichteten Erbvertrages bzw. einer Schenkung einer polnischen Immobilie von Todes wegen in schriftlicher Form durch eine in Polen wohnhafte deutsche Erblasserin für das Amtsgericht in Neustadt/Oberschlesien (Sąd Rejonowy w Prudniku), Februar 2014,

14. Gutachten über die formelle Wirksamkeit eines in Deutschland errichteten gemeinschaftlichen Testaments polnischer Ehegatten für das Amtsgerich in Cosel (Sąd Rejonowy w Kędzierzynie-Koźlu), Februar 2014,

15. Gutachten über die Anfechtung der Erbausschlagung nach deutschem Erbrecht für das Amtsgericht in Oppeln, März 2014,

16. Gutachten
über die Bindung des Testators an die Verfügungen im gemeinschaftlichen Testament nach dem Tod des Ehegatten nach deutschem Erbrecht für das Kreisgericht Stettin (Sąd Okręgowy w Szczecinie), Mai 2014,

17.
Gutachten über das anwendbare Recht in einer Nachlasssache nach einem Staatsbürger von Venezuela mit letztem Wohnsitz in Polen,  die Wirksamkeit eines auf Teneriffa errichteten Testaments und die erbrechtlichen Folgen eines in Venezuela errichteten Ehevertrages für das Amtsgericht  Poznań - Grunwald i Jeżyce in Posen - mit Roland Krause, Mai 2014,

18.
Gutachten über den Haftungsausschluss des Haftpflichtversicherers des Verursachers eines Autounfalls nach § 104 SGB VII, Erstattung von Besuchskosten naher Angehöriger im Krankenhaus sowie über die Höhe und die Regeln der Berechung des Schmerzensgeldes für das Amtsgericht Warschau-Mokotów in Warschau, Juni 2014,

19. Gutachten über die Rechtsnatur eines Vergleichs im deutschen Erbscheinsverfahren und der aufgrund solch eines Vergleichs ausgezahlten Abfindung für das Finanzamt Kolberg in einem erbschaftsteuerlichen Verfahren, Dezember 2014,

20. Gutachten über die Wirksamkeit einer in Deutschland erfolgten Erbausschlagung nach einem deutschen Erblasser für das Amtsgericht Oppeln, Februar 2015,

21.
Gutachten über die Erbausschlagung im Namen eines Kindes im deutschen Familienrecht für das Kreisgericht Breslau (Sąd Okręgowy we Wrocławiu), März 2015,

22.
Gutachten über die Möglichkeit der Bezugnahme auf einen durch den Testator nicht geschriebenen Text in einem in Deutschland errichteten handschriftlichen Testament für das Amtsgericht in Cosel (Sąd Rejonowy w Kędzierzynie-Koźlu), Mai 2015,

23. Gutachten über die Abtretung und die Vertretung einer Gmbh im deutschen Recht
für das Amtsgericht Warschau-Mitte - mit Dorota Banaszewska, Juni 2015,

24. Gutachten über die Folgen einer Zahlung an einen deutschen Insolvenzverwalter für das Amtsgericht Oppeln, September 2015,

25. Gutachten über das Kindergeld und sein Einfluss auf Kinderunterhaltsansprüche für das Landgericht Breslau, November 2015,

26. Gutachten über die Schadensersatzansprüche bei Mängel der verkauften Sache nach deutschem Recht für das Amtsgericht Słubice, Dezember 2015,

27. Gutachten über das norwegische Erbkollisionsrecht in einer Nachlasssache nach einem in Polen wohnhaften norwegischen Staatsbürger für das Amtsgericht Warschau-Mitte, Februar 2016,

28. Gutachten über Regressansprüche der Krankenkasse gegen den Versicherer des Autounfallverursachers nach deutschem Recht für das Amtsgericht Warschau-Mokotów, Februar 2016,

29. Gutachten über das deutsche Ehegütterrecht in Zusammenhang mit dem Erwerb einer Immobilie in Deutschland durch einen Ehegatten für das Amtsgericht Posen-Mitte, Juni 2016,

30. Gutachten zur Rechtsscheinhaftung bei der Vertretung einer  Unternehmergesellschaft als einer GmbH jako für das Kreisgericht Posen (Sąd Okręgowy w Poznaniu) - mit Dorota Banaszewska, Oktober 2016,

31. Gutachten zur persönlichen Haftung eines GmbH-Geschäftsführers für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft nach Ablehnung der Insolvenzverfahrenseröffnung mangels Masse für das Kreisgericht Breslau (Sąd Okręgowy we Wrocławiu), November 2016,

32. Gutachten über Haftung des des Verursachers eines Autounfalls für Abschleppkosten von der Unfallstelle in Deutschland zum Wohnort des Eigentümers des beschädigten Fahrzeugs in Polen für das Amtsgericht in Cosel (Sąd Rejonowy w Kędzierzynie-Koźlu), November 2016.

Auszug aus einem Gutachten über polnisches Recht.

Auszug aus einem Gutachten über deutsches Recht (in polnischer Sprache).